Wachs

Zeigt alle 11 Ergebnisse

Versiegel deine Möbel mit Wachs

Der Möbelwachs von Painting the Past basiert auf Bienenwachs mit einem Kreideanteil und schützt unbehandeltes Holz und versiegelt Oberflächen von matten Kreidefarben. Eine Dose Wachs enthält 350 ml. Der Wachs wird mit einem Pinsel, Schwamm oder Tuch aufgetragen. Den Wachs von Painting the Past kannst Du als farblosen Wachs kaufen oder Dich kreativ ausleben mit 10 verschiedenen Farbwachsen von Weiß bis Grau.

Tipp für die Verwendung von Farbwachs

Wenn du mit Farbwachs arbeitest kaufe dir zusätzlich den Clear Wachs dazu. Der transparente Wachs schützt dabei die Flächen von deinen Möbeln, die Du nicht mit farbigem Wachs behandelst. Und hast Du einmal zuviel Farbwachs aufgetragen? Kein Problem – Der Clear Wachs funktioniert wie ein Radiergummi. Und du kannst dein Werk problemlos korrigieren. Für einen romantischen Shabby Look kannst Du auch mehrere Painting the Past Wachse kaufen und die Farben ineinander „fließen“ lassen.

Kann man den Wachs wieder entfernen?

Du kannst alle Wachs Farben von Painting the Past mit dem Paint & Wax Remover wieder entfernen. Hast du zuvor ein Möbelstück auch mit Kreidefarbe gestrichen, entfernt der Remover auch die Kreidefarbe.

Wie pflege ich mit Wachs behandelte Oberflächen?

Gewachste Oberflächen kannst du mit einem leicht feuchten Tuch ganz normal abwischen. Am besten benutzt du keine starken Reinigungsmittel. Für wirklich stark beanspruchte Flächen empfehlen wir dir, statt dem Wachs, den Topcoat aufzutragen.

Wie oft soll ich den Wachs verwenden?

Bei intensiver Nutzung deiner Möbelstücke kannst Du den Wachs in regelmäßigen Abständen neu auftragen und so deine Tische oder Kommoden pflegen.